Monatsarchiv Oktober 2015

Von

Forenlinks kaufen: Traffic und Sichtbarkeit erhöhen

Forenlinks kaufen: Traffic und Sichtbarkeit erhöhen, aber nur mit händisch gesetzten Forenlinks in themenrelevanten Foren.

Foren kennt jeder welcher im Internet am surfen ist, denn Foren gibt es zu jedem Thema und zu jeder Nische. Das gute an Foren ist, dass man über Themen und Antworten in Foren Meinungen zum Ausdruck bringen kann und sogar debattieren kann mit anderen Usern aus dem jeweiligen Forum.

In Foren meldet man sich einfach an und beteiltigt sich an aktuellen oder älteren Themen in dem man dort drauf antwortet, in der Regel sind die Themen und Anworten sofort sichtbar und freigeschaltet, es sei denn es handelt sich um moderierte Foren, dann wird das Thema natürlich erst nach Überprüfung durch den Administrator sichtbar.

Über die jeweiligen Themen und Anworten in den Foren kommen über die Forenlinks dann Besucher auf die angegebene Webseite, da das Forum ja in Regel über Jahre online ist, kann man sich also gut vorstellen, dass man regelmäßig Besucher erhält über diesen Forenlink. Und im jeweiligen Thema oder Antwort im Forum, wird die Sichtbarkeit der Keywords für die eigene Marke, Firma, Shop, Webseite oder desgleichen massiv erhöht.

Forenlinks in themenrelevanten Foren rechnen sich besser als die übliche Werbung und zwar schon überwiegend kurzfristig, je nach Trust und Traffic des jeweiligen Forum wo der Forenlink gesetzt wurde, so dass man langfristig mit Forenlinks in der Gewinnzone (WIN WIN) liegt.

Dabei ist es unerheblich ob der Forenlink dofollow oder nofollow gesetzt wurde, hier in dessen Dienstleistungsangebot für Forenlinks wird nicht auf dofollow oder nofollow geachtet beim setzen von Forenlinks, es geht in erster Linie um die Trafficerzielung für Ihre Webseite und Erhöhung der Sichtbarkeit für vorgegebene Keywords.

Die Rechnung:

Jeder weiß was Klickpreise – CPC = Cost-per-Click – bei Google Adwords und im Partnerprogrammen kostet, dagegen ist ein händisch gesetzter Forenlink in einem themenrelevanten Forum für 10,00 € ein echtes Schnäppchen. Denn dieser Forenlink bringt Ihnen langfristig regelmäßig Besucher im Gegensatz zur klassischen Online Werbung und Sie zahlen nur einmal 10,00 € für einen Forenlink.

Das Angebot: Forenlinks kaufen

Händisch gesetzte Forenlinks in themenrelevanten Foren, unabhängig davon, ob der Link dofollow oder nofollow gesetzt wird für 10.00 € pro Forenlink.

Auftragsannahme: Mindestens 2 Forenlinks

Rabatt: Ab 50 Forenlinks nur noch 8,00 € pro Forenlink

Sie erhalten nach Fertigstellung des Auftrages einen ausführlichen Report mit Link zu den gesetzten Forenlinks und können somit alles nachvollziehen und kontrollieren, ausserdem erhalten Sie 6 Monate Garantie drauf, dass der gesetzte Link auch wirklich erhalten bleibt!

Folgende Themen stehen zur Zeit zur Auswahl, bitte schauen Sie regelmässig wieder rein, denn die Auswahl der Themen wird ständig erweitert, vielen Dank!

– Fußball
– Finanzen – Kredite
– Dating & Flirt
– Jobbörsen
– Versicherungen
– SEO
– Webmaster
– Sport

Ich freue mich auf Ihren Auftrag: support@frank-karau.de

Von

Blogkommentare kaufen: Traffic und Sichtbarkeit erhöhen

Blogkommentare kaufen: Traffic und Sichtbarkeit erhöhen, aber nur mit händisch gesetzten Blogkommentaren auf themenrelevanten Webseiten

Blogs kennt jeder welcher im Internet am surfen ist, denn Blogs gibt es zu jedem Thema und zu jeder Nische. Das gute an Blogs ist, dass man über Blogkommentare Meinungen zum Ausdruck bringen kann, oder sogar debattieren kann mit dem Autor des jeweiligen Artikel.

Im Blogkommentar kann man seinen Namen angeben und seine Webseite, sowie natürlich auch die Email. Der Name wird dann mit der Webseite direkt verlinkt. Anschließend gibt man seinen Kommentar im Kommentarfeld ab und reicht den Kommentar ein, in manchen Fällen wird der Kommentar sofort freigeschaltet und in anderen Fällen und dieses ist meistens so der Fall, wird der Kommentar erst durch den Blogbetreiber oder Administrator des Blogs überprüft und freigeschaltet.

Sobald der Kommentar dann freigeschaltet worden ist, kommen über den Link Besucher auf die angegebene Webseite, da der Blog ja in Regel über Jahre online ist, kann man sich also gut vorstellen, dass man regelmäßig Besucher erhält über diesen Link. Und im Kommentar wird die Sichtbarkeit der Keywords für die eigene Marke, Firma, Shop, Webseite oder desgleichen massiv erhöht.

Blogkommentare auf themenrelevanten Webseiten rechnen sich besser als die übliche Werbung und zwar schon überwiegend kurzfristig, je nach Trust und Traffic des jeweiligen Blogs wo der Kommentar gesetzt wurde, so dass man langfristig mit Blogkommentaren in der Gewinnzone (WIN WIN) liegt.

Dabei ist es unerheblich ob der Blogkommentar dofollow oder nofollow gesetzt wurde, hier in dessen Dienstleistungsangebot für Blogkommentare wird nicht auf dofollow oder nofollow geachtet beim setzen von Blogkommentaren, es geht in erster Linie um die Trafficerzielung für Ihre Webseite und Erhöhung der Sichtbarkeit für vorgegebene Keywords.

Wichtig zu wissen:

Ignorieren Sie Angebote wie: 1000 Blogkommentare für 10,00 € oder ähnliches! Finger weg von solchen Angeboten auf EBay oder Fiver.com. Das ist reiner Blogkommentarspam welcher automatisiert über Plugins eingespielt wird und bringt Ihnen nicht wirklich was, sondern schadet Ihrer Webseite ehr, als es nützlich ist.

Die Rechnung:

Jeder weiß was Klickpreise – CPC = Cost-per-Click – bei Google Adwords und im Partnerprogrammen kostet, dagegen ist ein händisch gesetzter Blogkommentar auf einer themenrelevanten Webseite für 3,00 € ein echtes Schnäppchen. Denn dieser Kommentar bringt Ihnen langfristig regelmäßig Besucher im Gegensatz zur klassischen Online Werbung und Sie zahlen nur einmal 3,00 € für einen freigeschalteten Blogkommentar.

Das Angebot: Blogkommentare kaufen

Händisch gesetzte Blogkommentare auf themenrelevanten Webseiten, unabhängig davon, ob der Link dofollow oder nofollow gesetzt wird für 3.00 € pro Blogkommentar.

Auftragsannahme: Mindestens 10 Blogkommentare

Rabatt: Ab 100 Blogkommentare nur noch 2,50 € pro Blogkommentar

Sie erhalten nach Fertigstellung des Auftrages einen ausführlichen Report mit Link zu den freigeschalteten Blogkommentaren und können somit alles nachvollziehen und kontrollieren.

Wir geben natürlich unser bestes bezüglich der abzugebenden Kommentare in den gebuchten Blogkommentare. Der Auftraggeber versichert bei Auftragsaufgabe, dass dieser bei einem Renommee-Schaden, dann gegen uns keine Schadensersatzansprüche gelten machen wird. Und wir geben bekannt, dass wir von Anfang an eine Haftung auf Renommee-Schaden ausschließen, der Auftraggeber trägt das Risiko eines eventuell aufkommenden Renommee-Schaden selbst!

Ich freue mich auf Ihren Auftrag: support@frank-karau.de